Liebe Sportfreunde,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer Mitgliederversammlung

am Mittwoch, 21.04.2021, 18.30 Uhr (bis ca. 20.00 Uhr) im Sportforum,
Am Sportforum 3 im Konferenzsaal 1. Etage – Einlass ab 18.15 Uhr
ein.

Die Tagesordnung könnnen Sie dem Formular entnehmen. Bitte geben Sie uns eine schriftliche Zusage an info@sv-handwerk-leipzig.de.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 21.04.21

Mit sportlichen Grüßen.

Euer SV Handwerk Leipzig e.V

Die Anmeldung für die verschiedenen Online-Seminare findet ihr hier:

https://www.lsv-sachsen.de/news/allgemein/lehrwesen/989-weiteres-angebot-online-seminare-leistungs-breitensport

https://www.lsv-sachsen.de/news/allgemein/lehrwesen/987-online-seminare-leistungs-und-breitensport

https://www.lsv-sachsen.de/news/allgemein/lehrwesen/986-online-weiterbildungs-lehrgang-des-sv-nrw-masters

Liebe Sportler, liebe Eltern, liebe Trainer und Übungsleiter,
es ist eine verrückte, schwere und harte Zeit! Die Pandemie und ihre gesellschaftlichen Auswirkungen betreffen nicht nur die Wirtschaft, die Kultur und das gesellschaftliche Miteinander, sondern auch den Sport. Welchen Stellenwert der Sport eigentlich hat, kann man jetzt gut erkennen, wenn man sich die Ausnahmeregelungen des Fußballs und des absoluten Spitzensportes in diesen Tagen anschaut. Er dient als „Ventil“, welches die gestressten Gemüter wieder etwas mehr ins Gleichgewicht kommen lässt. Das wird uns jetzt allen bewusst, wie angenehm ein Spieltag der Bundesliga uns vom Alltagsstress ablenkt und die liebe Seele vieler sportbegeisterter Zuschauer besänftigt. Leider hat Schwimmen noch nicht diese Funktion und Außenwirkung wie es z.B. Biathlon oder die Ballsportarten haben, aber unserer „Schwimmfamilie“ fehlt das Wasser, die Wettkämpfe, die Trainingslager, das Vereinsleben und das „Zwischenmenschliche“, was den Alltag so interessant und spannend macht.

Was können wir tun? Wollen wir unsere Sportart langsam sterben lassen oder halten wir dieser Schwimmfamilie die Treue? Na klar, lasst uns diese Zeit gemeinsam durchstehen. Ich glaube, wir haben schon über zwei Drittel dieser entbehrungsreichen Zeit geschafft. Auch wenn uns vielleicht noch ein sehr harter Abschnitt bevor steht, werden wir es schaffen.

Ich bin überzeugt, dass es ein guter Sommer wird, weil viele Menschen die Schutzmaßnahmen akzeptieren und es immer mehr Möglichkeiten der Bekämpfung durch Impfungen verschiedener Hersteller und Produzenten gibt. Wenn sich die Herstellung der Impfstoffe drastisch erhöhen lässt und die Impfbereitschaft sich auch noch weiter verbessert, werden wir das Virus besiegen und damit die verbundenen Einschränkungen beenden können.

Wie ist die derzeitige Situation und warum schreibe ich euch diese Zeilen? Es herrscht Verunsicherung, Zweifel, Motivationsverlust bei den Sportlern, Eltern aber auch bei den Trainern! Aber wir werden für euch da sein, wenn ihr weiter mitzieht, euch schindet und euch quält im Training. Eine sportliche Karriere hat immer „Höhen und Tiefen“, so haben viele Sportler schwere Verletzungen zu überstehen, die auch mehrere Monate dauern können. Wer das durchsteht, geht gestärkt in die Zukunft. Und so sehe ich es auch jetzt! Haltet durch, bleibt dabei, nehmt den Karriereweg weiter oder beginnt ihn auch erst, wie unsere jetzigen Viertklässler, die bestimmt verunsichert sind, ob sie den Weg an die Sportschule gehen sollen? Ja, geht ihn, denn wir sind optimistisch, dass es wieder normale Zeiten werden und wir unseren Weg gemeinsam gehen können! Schwimmer sind die Härtesten und darum versucht mit euren Trainern diese entbehrungsreiche Zeit gut zu überbrücken. Haltet euch fit und versucht euch gegenseitig zu motivieren. Jeder kann jetzt aufmunternde Worte gut vertragen!

Mit sportlichen Grüßen

Frank Embacher
Landestrainer Schwimmen

Liebe Mitglieder,
wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass wir mit dem erst neu gegründeten Sportfachgeschäft All In Sports, in Leipzig eine Kooperation für unsere Mitglieder erarbeiten konnten.

All in Sports ist ein Sportgeschäft von Leipzigern für Leipziger. Als Ziel hat sich All in Sports gesetzt, neben tollen Produkten einen perfekten Service zu bieten, egal ob in der Produktberatung, in der Werkstatt bei Reparatur und Service eures Sportequipments oder bei der schnellen Lieferung am selben Tag nach Hause.
Im Sportfachgeschäft findet ihr Produkte mit bester Qualität, hoher Funktionalität sowie durchdachtem Design. Auch das Thema Nachhaltigkeit wird großgeschrieben: Angefangen von der Ladeneinrichtung, bis zur Auswahl an Herstellern, die auf nachhaltige Produktion achten.

Auf 400qm erwarten dich: Neueste Produkte aus allen Bereichen – von Sportbekleidung und -equipment für Wasser-, Urban-, Outdoor- und Wintersport.

Durch eure Mitgliedschaft beim SV Handwerk Leipzig e.V. erhaltet Ihr beim Kauf ihrer Produkte einen Preisvorteil bei All In Sports in Höhe von 10% auf euren Kauf, auch auf schon gesenkte Artikel.

Warum wir All In Sports gut finden und glauben euch eine Freude damit zu machen?

Weil All In Sports auf Service und Kundennähe zählt.

Weil All In Sports nur ausgewählte Produkte mit nachhaltigen Marken anbietet.

Weil es Extras gibt wie: dynamische Fußanalyse und angepasste Schuheinlagen, Werkstatt und Verleih von Sportequipment sowie beste Beratung durch ihre Mitarbeiter.

Neugierig?

Dann schaut selbst:

All in Sports, Lagerhofstraße 4, 04103 Leipzig – Mo – SA 10:00 -21:00

Webseite: https://www.allinsports.de

Liebe Sportfreund*innen, liebe Mitglieder, liebe Eltern unserer Schwimmanfänger*innen,

das Trainingsjahr ist jetzt, nach der langen unfreiwilligen Corona-Pause von März bis Juni 2020, eine Woche jung.

Wir hoffen sehr, dass Ihr gut in den Sport und in Eure Gruppe zurückgefunden habt.

Wir, der gesamte Vorstand des SV Handwerk Leipzig e.V. möchten uns recht herzlich bei Euch bedanken, dass Ihr Eurem Verein über diese schwierige und unsichere Zeit die Treue gehalten habt.

Vielen Dank Euch allen für diese wunderbare Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen

Robert Crustewitz-Wenzel
1.Vorsitzender des SV Handwerk Leipzig e.V.