Abteilung Nordic Walking

Die Natur, unser neues Fitnessstudio

In die Sportklamotten, die Stöcke gepackt und einfach raus. Über die Wiesen, in den Auenwald, durch den Clara-Zetkin-Park, das Küchenholz marschieren. Bewegungen, dabei frische Luft tanken und die Natur wahrnehmen mit allen Sinnen. Das Gehen mit zwei Stöcken, zu dem auch das Aufwärmen vor dem Gehen und das Stretching danach gehören - aus medizinischer Sicht gibt es kaum etwas Gesünderes als Bewegungen an der frischen Luft. Wir haben uns zusammen gefunden in der Zeit, als die Wasserflächen für unseren Verein stark reduziert waren. Auch nach der Inbetriebnahme des Sportbades „An der Elster“ genießen wir die Vorzüge des Ganzkörpertrainings an zwei Stöcken.
Wer neugierig auf Nordic Walking geworden ist, kann sich uns anschließen. Walking ist besonders gut für ältere Menschen und Sporteinsteiger geeignet. Wir treffen uns jeden Montag zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter für 60 Minuten. Wer Schilanglauf betreibt, wird wenig Mühe mit der Sommervariante, dem Nordic Walking, haben. Technik und Bewegungsablauf sind sehr ähnlich. Aber auch für völlig Ungeübte ist das nordische Gehen sehr einfach zu erlernen.