Offene Sächsische Landesmeisterschaften im Schwimmen 2020 /  Absage / Verlegung

Nach intensiven Kontakt mit dem zuständigen Gesundheitsamt der Stadt Leipzig sowie Rücksprachen mit dem Ausrichter der OSLM und dem Hallenbetreiber hat der Vorstand des SSV zum Schutz aller Beteiligten der Meisterschaften folgenden Beschluss gefasst:

„Aufgrund der allgemeinen Gefahrenlage in Folge der Coronavirus-Vorfälle in Deutschland hat sich der Vorstand des SSV e. V.nach Abwägung mit seinen Partnern, dem zuständigen Gesundheitsamt der Stadt Leipzig und Beratung mit medizinischem Personal dafür entschieden, die für den 06.03. – 08.03.2020 geplanten Offenen Sächsischen Landesmeisterschaften im Schwimmen in seiner Eigenschaft als Veranstalter abzusagen und in Zusammenarbeit mit dem Fachausschuss Schwimmen des Verbandes eine langfristige Verlegung der Meisterschaften zu prüfen. Das bezahlte Meldegeld wird zurück erstattet.“

Über die Homepage des Sächsischen Schwimm-Verbandes werden wir über einen Ausweichtermin ggf. noch 2020 informieren und würden uns freuen, alle Vereine zu den Offenen Sächsischen Landesmeisterschaften im Schwimmen 2021 begrüßen zu dürfen.

Thilo Brandenburg
Fachausschuss Schwimmen
Referent Disziplinarmaßnahmen